Ruzicka siegt in Erlangen in der Freien Partie

Vonadmin

Ruzicka siegt in Erlangen in der Freien Partie

Am vergangenen Wochenende, den 21./22.11. wurden beim ATSV Erlangen die Bezirksmeisterschaften der Klasse 3 in der Freien Partie ausgetragen. Auch die Fürther Vojtech Ruzicka und Sahin Hündür waren unter den 7 Teilnehmern. Während Hündür, entsprechend der Papierform der Schwächste, nur seinen GD von 6,72 bestätigen konnte, trumphte Ruzicka mächtig auf. Entscheidend für seinen ersten Platz (GD 17,27) war sein Sieg gegen den Erlanger Werner Petri, der ansonsten mit einem hervorragenden GD von 19,04 konstant gut spielte, keine weitere Partie verlor und am Ende den zweiten Platz belegte. Auch die beste Partie mit 200 Punkte in 3 Aufnahmen gelang Ruzicka gegen Pavel Zmolik (für Siegenburg spielend), der fünfter wurde. Wie hochklassig das Turnier war, beweist, dass sich auch noch der dritte Jörg Meinert (Erlangen) in die höchste Bezirks-Klasse 2 mit einem GD von 16,07 spielte.

Hier alle Ergebnisse aus der BillardArea

Über den Autor

admin administrator

Schreibe eine Antwort