Bayerische Meisterschaften im Einband

Vonadmin

Bayerische Meisterschaften im Einband

Die bayerischen Meisterschaften im Einband auf dem kleinen Tisch fanden am Samstag, den 13. Februar in unserem Billardsaal statt. Mit 5 Teilnehmern, davon 2 aus unserem Verein, war das Spielerfeld recht überschaubar; wohl auch weil Einband nicht zu den Standartdisziplinen im Karambolbillard zählt. Um so interessanter war es den beiden Spitzenspielern Johann Reiter und Markus Zieker zuzuschauen, wie sie mit ausgefeilter Technik ihre Stöße führten und am Schluss ein äußerst spannendes Endspiel bestritten, das der Pfaffenhofener Reiter knapp für sich entscheiden konnte. Da Reiter gegen unseren Gerhard Döpfert bereits eine Niederlage einstecken musste, entschied der hervorragende GD von 5,04 gegenüber 5,01 vom Neu-Ulmer Zieker über den Gesamtsieg. Döpfert, der lediglich gegen Reiter eine sehr gute Partie lieferte und gegen seinen Clubkameraden Vojtech Ruzicka mit Ach und Krach gewann, erreichte so noch den 3. Platz.

Hier alle Ergebnisse aus der BillardArea

Über den Autor

admin administrator

Schreibe eine Antwort